Sonderrabatte.
Jetzt sichern!

Als Mieter sparen Sie beim Tarif - und auch beim Smartphone. Jetzt profitieren.

Zu den Smartphones

Wählen Sie Ihr neues Smartphone mit Rabatt!

Smartphone ändern

nur
hier
Transparenter Preis
nur
hier
Speichergröße
Farbe
Tarif Red
inklusive:
Allnet-Flat
5G & LTE Max.
1 Vodafone Pass
Giga Depot
Anschluss einm.
, 24 Monate Vertragslaufzeit.
Ich habe weitere Verträge bei Vodafone
GigaKombi:
bestehende Verträge auswählen, um Vorteile zu erhalten.
Internet & Festnetz von Vodafone
GigaTV von Vodafone
mind.
€ sparen!
einmalig
mtl.
mtl.
Transparenter Preis
Nur für Mitarbeiter:innen

Rabatte auf Smartphones.

** Tarifdetails & Rechtliches.
Mobilfunk
Vertrag

Grundgebühr mtl.

1.-6. Monat
Red XS 4 GB: 22,49€ statt 29,99€ inkl. MwSt.
Red S 10 GB: 29,99€ statt 39,99€ inkl. MwSt.
Red M 20 GB: 37,49€ statt 49,99€ inkl. MwSt.
Red L 40 GB: 44,99€ statt 59,99€ inkl. MwSt.

ab 7. Monat (dauerhaft mit 25% Rabatt)
Red XS 4 GB: 22,49€ statt 29,99€ inkl. MwSt.
Red S 10 GB: 29,99€ statt 39,99€ inkl. MwSt.
Red M 20 GB: 37,49€ statt 49,99€ inkl. MwSt.
Red L 40 GB: 44,99€ statt 59,99€ inkl. MwSt.

Einmalige Kosten

Anschlussgebühr 39,99€ inkl. MwSt.

Aktion: Anschlussgebühr 0,00€ statt 39,99€ inkl. MwSt. mittels einer Gutschrift. Bitte beachten Sie: Die Erstattung des Vodafone Anschlusspreises erfolgt ausschließlich über die mein Vodafone-App. Um die Gutschrift der Anschlussgebühr i.H.v. 39,99€ zu erhalten, muss diese innerhalb von 7 Tagen nach Aktivierung der SIM-Karte über die Mein-Vodafone-App beantragt werden. Wurde die Aktion über die App abgeschlossen, schreibt Vodafone Ihnen den Anschlusspreis auf der nächsten Rechnung gut.

Tarif mit optionalem Smartphone

Für die Red-Tarife XS-XL gilt: monatliche Zuzahlung zusätzlich zum monatlichen Paketpreis je nach Verfügbarkeit und vergünstigtem Smartphone zwischen 5€ und 50€. Zuzüglich Einmalpreis sowie abzüglich Rabatt, falls für die ausgewählte Tarif-Smartphone-Kombination verfügbar.

Mindestvertragslaufzeit

24 Monate. Wird der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert er sich automatisch auf unbestimmte Zeit und ist jederzeit mit einer Frist von einem Monat kündbar.

Kündigungsfrist

1 Monat.

Rechnung

Online-Rechnung inklusive.
Für Ihren Tarif zahlen Sie den monatlichen Basispreis immer im Voraus. Dazu auf der ersten Rechnung den anteiligen Basispreis für den ersten Monat. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab. Das gilt nicht, wenn Sie Kunde in einem Rahmenvertrag sind.

Vertragsverlängerung

Bei einer Vertragsverlängerung ohne neues Handy (SIM only) erfolgt der Wechsel des Tarifs zum Ende Ihrer aktuellen Mindestlaufzeit. Ein Wechsel vor dem Ende der Mindestlaufzeit ist nicht möglich. Beispiel: Ihr aktueller Vertrag endet am 01.09., dann beginnt die neue Laufzeit am 02.09. für weitere 24 Monate. Ein neues Smartphone können Sie zu einem späteren Zeitpunkt zu Ihrem Tarif dazu bestellen, falls Sie das möchten.

Vorteilstarife (eine Marke der Vertriebswerk GmbH) ist Vertriebspartner von Vodafone und übermittelt Ihren Auftrag an Vodafone. Die Weiterleitung des Auftrages an Vodafone erfolgt innerhalb weniger Tage, spätestens jedoch innerhalb einer Woche. Sie erhalten anschließend eine separate Auftragsbestätigung durch Vodafone.

Im Übrigen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Besonderen Geschäftsbedingungen Internet und Telefonie Ihres Vertragspartners. Alle Preise sind Endpreise, inkl. der gesetzlichen MwSt. bzw. der gesetzlichen VSt. und ggf. zuzüglich Versand- & Aktivierungskosten – Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Die Aktivierung erfolgt sofort bei Bestellung, die Lieferung der Hardware nach Verfügbarkeit bei Vodafone. Alle Angebote unverbindlich und nur solange der Vorrat reicht.

Internet

Datenvolumen

Red XS 4 GB.
Red S 10 GB.
Red M 20 GB.
Red L 40 GB.

Mit den Red-Tarifen XS-XL Surfen Sie im deutschen Vodafone-Netz über den Zugang web.vodafone.de.

4G|LTE Max

Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone-Netz (4G|LTE Max): Bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload. Ihre individuelle Bandbreite hängt unter anderem von Ihrem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle ab. Ihr eingesetztes Gerät muss außerdem die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an einzelnen Standorten in Deutschland verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 01/2020: 78,70 Mbit/s im Download und 29,7 Mbit/s im Upload in Großstädten (Walktest). 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload steht derzeit in über 200 Städten, eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 1000 Städten zur Verfügung. (Stand Januar 2020)

5G

In Ihrem Tarif können Sie im Inland von der neuen 5G Netz-Technologie profitieren. Wenn Sie in einem 5G-erschlossenen Gebiet sind, können Sie dort auch im 5G-Netz surfen. Die ersten Stationen sind seit Sommer 2019 in ersten ausgewählten Städten in Betrieb genommen, anschließend erfolgt ein schrittweiser Ausbau. An anderen Standorten surfen Sie wie gewohnt mit der für Sie maximal verfügbaren Geschwindigkeit (4G|LTE Max). Um das 5G-Netz nutzen zu können, benötigen Sie ein 5G-fähiges Endgerät.

SpeedGo

Für die Tarife Red XS-L gilt: Für Ihr bestes Surferlebnis informieren wir Sie per SMS, wenn Sie 80% Ihres Inklusiv-Datenvolumens verbraucht haben. Bei 100 % schalten wir Ihnen weitere 250 MB frei. Maximal 3-mal in Folge für je 3 Euro. Sie können immer per SMS ablehnen - dann surfen Sie ab dem Verbrauch von 100% langsamer - mit bis zu 32 kbit/s. Die Einschränkung der Bandbreite gilt dann auch für die Nutzung des Vodafone Passes (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Mehr Infos finden Sie auf www.vodafone.de/speedgo.

WifiCalling

In den Red Tarifen kostenlos. Damit telefonieren Sie über WLAN (WiFi) und erreichen eine bessere Gesprächsqualität. Auch da, wo Sie keine Mobilfunk-Versorgung haben. Ist Ihr Smartphone mit einem WLAN-Netz verbunden, baut es darüber eine Verbindung zum Vodafone Mobilfunknetz auf. Ihr Smartphone merkt sich bekannte WLAN-Netze. Sind Sie in der Nähe, verbindet es sich automatisch und Sie telefonieren über WLAN.

Produkt- informationsblätter

Red+ Partner- oder Datenkarte, MultiSIM

Red+ Zusatzkarte

Red+ Zusatzkarten können Sie auf der Bestellseite hinzufügen. Teilen Sie Ihr Datenvolumen über die MeinVodafone-App jederzeit beliebig auf Ihre bis zu 4 Red+ Zusatzkarten auf. Mit Red+ schließen Sie einen zusätzlichen Vertrag ab. Ihr Hauptvertrag ändert sich nicht. Alle Infos hier.

Beide Verträge haben eine eigene Rufnummer und es kann ebenfalls eine bestehende Rufnummer vom jetzigen Anbieter mitgenommen werden. Wählen Sie dazu einfach die Option „Aktuelle Rufnummer behalten (kostenlos)“ aus. Voraussetzung für die Nutzung einer Red+ Zusatzkarte ist ein bestehender Red/Young/Smart L-XL Tarif. Der Red/Young/Smart L-XL Tarif und die Red+ Zusatzkarte bilden zusammen eine Red+ Gruppe.

Datenvolumen

Ihre Red+ Zusatzkarte surft über’s Datenvolumen Ihres bestehenden Mobilfunk-Tarifs mit. Sie bestimmen in der Vodafone-App, wie viel Datenvolumen Ihre Zusatzkarte bekommt.

Grundgebühr mtl.

Red+ Allnet 20,00€ inkl. MwSt.
Red+ AllnetBasic 15,00€ inkl. MwSt. (.nur für Neukunden)
Red+ Kids 10,00€ inkl. MwSt.
Red+ Data 5,00€ inkl. MwSt.

Einmalige Kosten

Anschlussgebühr 39,99€ inkl. MwSt. Aktion: Bei Buchung von 2 und mehr Red+ Karten entfällt die Anschlussgebühr.

Rufnummer

Jede Red+ Zusatzkarte hat eine eigene Rufnummer. Eigene Rufnummer oder Rufnummer mitnehmen kostenlos.

Red+ & Vodafone Pass

Sie können die Vodafone-Pässe der Red+ Hauptkarte nicht mit Ihren Red+ Zusatzkarten teilen. Für die Tarife Red+ Allnet, Red+ AllnetBasic und Red+ Data können Sie aber eigene Pässe buchen. Das geht ganz einfach mit der MeinVodafone-App.

Triple-SIM

3-in-1-SIM-Karte: Mini-, Micro- und Nano-SIM.

EU-Roaming

EU-Roaming inklusive: Sie nutzen Ihren Tarif ohne Zusatzkosten im EU-Ausland wie zuhause. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe innerhalb der EU und nach Deutschland, für SMS und MMS sowie fürs Surfen. Gespräche zu Sonderrufnummern sowie Anrufe und SMS von Deutschland in das EU-Ausland sind nicht eingeschlossen.

Wenn Ihre Hauptkarte ihr Highspeed-Datenvolumen verbraucht hat, können Sie wie in Deutschland zusätzliches Datenvolumen auf Ihrer Hauptkarte nachbuchen. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und in Deutschland.

Außerhalb der EU: Für Reisen in die Türkei, die Schweiz, die USA und Kanada gelten für Ihre Hauptkarte die Konditionen von EasyTravel. Außerhalb der EU gelten in über 90 Ländern die Konditionen von ReisePaket World. In den übrigen Ländern außerhalb der EU gelten die Konditionen von Vodafone World. Ihre Zusatzkarten nutzen das Datenvolumen wie gewohnt mit.

Mindestvertragslaufzeit

24 Monate.

Kündigungsfrist

3 Monate zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit. Kündigen Sie nicht rechtzeitig, verlängert sich der Tarif automatisch um ein Jahr. Weitere Infos hier.

Produkt-
informationsblätter

MultiSIM
(Vodafone OneNumber)

Mit Vodafone OneNumber nutzen Sie Ihre Mobilfunk-Nummer und Ihr Datenvolumen nicht nur mit Ihrem Smartphone, sondern auch mit weiteren Geräten wie z.B. Ihrer Smartwatch, Sport-, Lauf- und Fitnessuhr oder Ihrem Smartspeaker. Die Vodafone OneNumber MultiSIM ist eine Zusatzkarte für Ihre Internet-fähigen Geräte und je nach Gerät als echte SIM-Karte, eSIM oder ganz ohne SIM.

Pro Mobilfunk-/ Red+ Vertrag, können Sie max. 2 MultiSIMs buchen. Inklusive Ihrem Smartphone nutzen dann maximal insgesamt 3 Geräte die selbe Rufnummer und das Datenvolumen. Vodafone OneNumber MultiSIM können Sie monatlich kündigen. Wenn Ihr Mobilfunk-Tarif endet, endet automatisch auch Vodafone OneNumber. Gleichzeitige abgehende Anrufe über mehr als eine Karte sind nicht möglich.

Vodafone Pass

Vodafone Pass

Ausgewählte Apps nutzen, ohne Tarif-Datenvolumen zu verbrauchen. Sie können zwischen dem Chat-, Social-, Music- und Video-Pass wählen. Mit Ihrem Vodafone Pass nutzen Sie die aktuell teilnehmenden Apps, ohne das Datenvolumen Ihres Tarifs zu verbrauchen. Die aktuell teilnehmenden Apps und weitere Infos finden Sie auf vodafone.de/pass. Für alle Pässe gilt: Sprach- und Videotelefonie, Werbung und das Öffnen von externen Links sind nicht enthalten, sondern verbrauchen das Datenvolumen Ihrer Tarifs. Das gilt auch für einzelne Features bestimmter Apps. Sie finden die Ausnahmen auf vodafone.de/pass-ausnahmen. Wenn Sie im Tarif Red oder Young einen neuen Vertrag abschließen oder Ihren Vertrag verlängern, können Sie einen Vodafone Pass kostenlos dazubuchen. Das gilt für Verträge ab 26.10.2017. Den Video-Pass können Sie nur in den Tarifen Red S-XL, Red 2017 M-XXL und Young M-XL dazu buchen. Den Pass, den Sie kostenlos dazu buchen, können Sie jederzeit bei der Hotline kündigen. Wenn der Mobilfunk-Vertrag endet, zu dem Sie Ihren kostenlosen Pass gebucht haben, endet auch der kostenlose Pass. Falls Sie kein Highspeed-Volumen mehr haben und dadurch die Geschwindigkeit gedrosselt wird, gilt die Drosselung auch für Ihre Vodafone-Pässe. Die Apps, für die Ihr Vodafone Pass gilt, identifizieren wir über Ihre Mobilfunk-Nummer und die Web-Adresse, unter der Sie die App abrufen. Die Inhalte, die Sie mit der App nutzen, erfassen wir nicht.

Im Vodafone Pass nicht enthalten

Sprach- und Videotelefonie, Werbung sowie das Öffnen von externen Links sind nicht im Vodafone Pass enthalten. Diese Nutzung rechnen wir aufs Datenvolumen Ihres Tarifs an. Das gilt auch für einzelne Anwendungen bestimmter Apps.

Kosten

In den Tarifen Red und Young können Sie bei Vertragsschluss ab 26.10.2017 einen Vodafone Pass kostenlos und weitere Pässe kostenpflichtig dazubuchen. In den Tarifen Red+ Allnet und Red+ Data können Sie nur kostenpflichtige Vodafone Pässe dazubuchen. Für den Chat-, Social- und Music-Pass zahlen Sie je 5€ pro Monat. Für den Video-Pass zahlen Sie 10€ pro Monat.

Laufzeit und Kündigung

Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate, die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Falls Sie nicht rechtzeitig kündigen, verlängert sich der Vodafone Pass automatisch um ein Jahr. Endet der Mobilfunk-Vertrag, zu dem Sie den kostenpflichtigen Vodafone Pass gebucht haben, oder wechseln Sie in einen Tarif, zu dem Sie keinen Vodafone Pass buchen können, endet auch die Laufzeit des kostenpflichtigen Vodafone Passes. Sie brauchen den Vodafone Pass dann nicht zu kündigen. Wechseln Sie in einen Tarif, zu dem Sie einen Vodafone Pass buchen können, ändert sich nichts an der Laufzeit des kostenpflichtigen Vodafone Passes. Infos:
www.vodafone.de/pass.

Reichweite & Nutzung im Ausland

Der Vodafone Pass gilt nur für die Nutzung innerhalb der mobilen Partner-App, nicht für die Website des App-Anbieters. Sie dürfen den Vodafone Pass nur als Privatperson nutzen. Wenn Sie Apps, für die Ihr Vodafone Pass gilt, über ein Virtual Private Network (VPN) nutzen, verbrauchen Sie das Datenvolumen Ihres Tarifs. Falls Sie mit der App-Nutzung über Ihren Vodafone Pass in einem Monat mehr als 39 GB verbrauchen, rechnen wir Ihren weiteren Verbrauch auf das Datenvolumen Ihres Tarifs an. Wir behalten uns vor, entweder die Nutzung des Passes auf Deutschland zu beschränken, sofern das den rechtlichen Regelungen entspricht, oder zumindest die Nutzungsgrenze im EU-Ausland sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen auf 5 GB pro Pass zu begrenzen, sofern das den rechtlichen Regelungen entspricht.

Vodafone Pass erlaubt sorgenfreies unendliches Streaming im deutschen Vodafone-Netz. Der Vodafone Pass ist auch im EU-Ausland sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen nutzbar. Dort gilt: die Nutzung aller in den gebuchten Vodafone-Pässen inkludierten Apps wird bis zu einer monatlichen Grenze von 39 GB nicht auf das inkludierte Tarif-Datenvolumen angerechnet (Fair Use Policy). Nach Überschreiten dieser Grenze wird die weitere Nutzung der im jeweiligen Vodafone Pass inkludierten Apps im EU-Ausland sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen auf das inkludierte Tarif-Datenvolumen angerechnet. Die jeweils aktuell teilnehmenden Partner-Apps und weitere Infos finden Sie auf www.vodafone.de/pass und in der MeinVodafone-App. Falls ein Partner wegfällt, informieren wir Sie vorher, z.B. per SMS. Die Dienste teilnehmender Partner sind nicht Gegenstand des Vodafone Passes. Für die gelten die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Partners.

Phone

Telefon, SMS und MMS

Für die Tarife Red XS-XL gilt: Inklusive ist eine Flat für Standardgespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Diese gilt nicht für Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern. Ebenso inklusive ist eine SMS- und MMS-Flat in alle deutschen Netze. Diese gilt nicht für SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet.

Kostenlos

Voice over LTE - HD-Voice-Gesprächsqualität im Vodafone 4G|LTE-Netz.

EU-Roaming

Inklusive. Den Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland wie zuhause nutzen. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe innerhalb der EU und nach Deutschland, für SMS und MMS sowie fürs Surfen. Gespräche zu Sonderrufnummern sowie Anrufe und SMS von Deutschland in das EU-Ausland sind nicht eingeschlossen. Nach Verbrauch der Highspeed-MB kann, wie in Deutschland, zusätzliches Datenvolumen genutzt werden, z.B. über Vodafone SpeedGo. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. Die Nutzung des Tarifs ohne Zusatzkosten gilt lediglich für vorübergehende Reisen im EU-Ausland.

Ausland

Für Reisen in die Türkei, die Schweiz, den USA und in Kanada gelten die Konditionen von EasyTravel, mehr Infos hier. Außerhalb der EU gelten in über 90 Ländern die Konditionen von ReisePaket World, mehr Infos hier. In den übrigen Ländern außerhalb der EU gelten die Konditionen von Vodafone World, mehr Infos hier. Weitere Auslandspreise hier.

Rufnummern- mitnahme

Sie können Ihre Rufnummer nach Ihrer Online-Bestellung ganz einfach mitnehmen. So geht’s: 1. Vertrag online abschließen. 2. Handy und SIM mit (vorläufiger) Vodafone Rufnummer erhalten. 3. Danach Mitnahme der Rufnummer beauftragen (dazu ist die Vodafone Rufnummer erforderlich). Alle Infos finden Sie hier.

**GigaKombi Mobilfunk

Auf einen Blick

Alle Kombinationen und Vorteile hier.

Wichtiger Hinweis

Der Nachname des Vertragsinhabers & Adresse und/oder die IBAN der kombinierten Verträge (Mobilfunk und Festnetz bzw. TV) muss identisch sein. Den GigaKombi-Vorteil bekommt man nur maximal einmal pro berechtigtem Festnetz- und Mobilfunk-Vertrag.

GigaKombi Mobilfunk mit Internet & Phone

Für die Kombination eines berechtigten Internet & Phone- und eines Mobilfunk-Vertrags erhalten Sie für die Dauer Ihrer Berechtigung einen monatlichen Rabatt auf Ihre Mobilfunk-Rechnung. Die Höhe des monatlichen Rabatts ist abhängig von Ihrem Mobilfunk-Tarif. In den berechtigten Red- und Young-Tarifen erhalten Sie 10€ pro Monat. In den berechtigen Smart-Tarifen erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 5€ pro Monat.

Für Neu- und Bestandskunden, die einen Mobilfunktarif mit Mitarbeiter-Rabatt und einen berechtigten Internet & Phone-Vertrag kombinieren, gilt: Sie profitieren bereits vom höheren Mitarbeiter-Rabatt, deswegen entfällt der zusätzliche GigaKombi-Rabatt. Das gratis Datenvolumen bleibt unverändert, siehe weiter unten den Punkt „extra Datenvolumen“.

Zudem erhalten Sie die Mobile & Euro-Flat für Ihren Festnetz-Vertrag ohne Aufpreis. Die Mobile & Euro-Flat gilt in alle deutschen Mobilfunknetze sowie ins Festnetz folgender Länder: Andorra, Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Guernsey, Irland, Isle of Man, Italien, Jersey, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Spitzbergen und Jan Mayen, Tschechien und Vatikanstadt. Sonderrufnummern sind ausgeschlossen. Call-by-Call und Preselection sind nicht verfügbar.

GigaKombi Mobilfunk mit GigaTV

Für die Kombination mit einem ebenfalls berechtigten TV-Vertrag erhalten Sie für die Dauer Ihrer Berechtigung einen zusätzlichen Rabatt von 5€ pro Monat auf Ihre Mobilfunk-Rechnung. Diese Gutschrift gilt nicht, wenn Sie schon einen Kombi-Rabatt zwischen Kabel-TV und Internet & Phone erhalten. Die GigaKombi-Gutschrift können Sie mit der GigaKombi TV-Gutschrift von kombinieren. 5€ pro Monat

Falls Sie einen Neu- oder bestehenden Mobilfunktarif mit Mitarbeiter-Rabatt und GigaTV kombinieren, entfällt der GigaKombi-Rabatt, da Sie bereits den Mitarbeiter-Rabatt erhalten. Alle weiteren GigaKombi-Vorteile bleiben für Sie bestehen.

Extra Datenvolumen

Bei einer GigaKombi bestehend aus Internet & Phone und einem berechtigten Mobilfunkvertrag, erhalten Sie kostenlos:
50% mehr Datenvolumen mit Red XS-S nach dem 03.11.2020,
unlimited Datenvolumen mit Red M-L nach dem 03.11.2020,
5GB mehr Datenvolumen mit Red XS-L vor dem 03.11.2020 oder Young L-XL.

GigaKombi-berechtigte Tarife

Mobilfunk: Red ab 2014 (außer Red XS vor Mai 2019), außerdem die Young M-XL sowie Smart L-XL Mobilfunk-Tarife. Tarife mit Mitarbeiter-Rabatt erhalten das zusätzliche gratis Datenvolumen, der monatliche GigaKombi-Rabatt auf die Grundgebühr entfällt.

Internet & Festnetz: Die meisten Vodafone Internet & Festnetz DSL-/Glasfaser- und Vodafone Kabel Deutschland Kabel-Tarife sowie die über die Vodafone Kabelnetze Hessen, Baden-Württemberg und NRW bereitgestellten Vodafone Internet Tarife (vormals Unitymedia Internet-Tarife: Alle aktuellen 2play- und 3play-Tarife, der Internet PREMIUM 120-Tarif und alle alten Tarife mit einem Basispreis von mindestens 29,99€ pro Monat).

TV: Die kostenpflichtigen Vodafone Kabel Deutschland TV-Tarife Vodafone TV, GigaTV und GigaTV Net.

Eine Tarif-Übersicht finden Sie hier.

Laufzeit und Gültigkeit

Endet Ihr Festnetz-, Mobilfunk- oder TV-Vertrag oder wechseln Sie in nicht berechtigte Tarife? Dann entfallen die entsprechenden GigaKombi-Vorteile und -Gutschriften automatisch.

Sind nach Ablauf der 24 Monate Ihre Mobilfunk- und Festnetztarife für die reguläre Vodafone GigaKombi berechtigt, gelten die Vorteile auch über die 24 Monate hinaus dauerhaft. Andere Rabatte sind in Kombination mit der GigaKombi ausgeschlossen. Endet Ihr Festnetz- oder Mobilfunk-Vertrag oder wechseln Sie in nicht berechtigte Tarife, entfallen alle GigaKombi-Vorteile und -Gutschriften automatisch.

Weitere Hinweise

Sie erhalten die Kombi-Vorteile auf der Mobilfunk-Seite, sobald alle Vertragsbestandteile inklusive des Festnetz- bzw. TV-Vertrags aktiviert wurden. Bei Festnetz-Produkten werden die Vorteile sofort gebucht. Sie erhalten die Kombi-Vorteile höchstens einmal – für jeden berechtigten Mobilfunk-, Festnetz- und TV-Vertrag. Damit Sie Ihre Kombi-Vorteile erhalten, gleicht die Vodafone Kabel Deutschland GmbH mit der Vodafone GmbH Ihre Vertragsdaten und Bankverbindungsdaten (IBAN) ab. Andere Rabatte und Aktionen sind jedoch ausgeschlossen. Anbieter der Vodafone Mobilfunk- und DSL-Produkte ist die Vodafone GmbH, Ferdinand-Braun-Platz 1, 40549 Düsseldorf. Anbieter der Kabelprodukte ist die Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Betastr. 6-8, 85774 Unterföhring. Mehr Infos zur GigaKombi finden Sie auf: vodafone.de/gigakombi.

Kündigung

Laufzeit, Frist und Hinweis

Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Falls nicht rechtzeitig gekündigt wird, verlängert sich der Tarif automatisch um ein Jahr.

Kündigung zu richten an

Ihre Kündigung können Sie ganz einfach und bequem online vornehmen. Bitte nutzen Sie folgenden Link für die Kündigung: https://www.vodafone.de/hilfe/kuendigung-mobilfunk.html.

Vertragspartner:
Vodafone GmbH
Kundenbetreuung
40875 Ratingen
Tel.: 0800 172 12 12

Hinweis

Vodafone darf das Vertragsverhältnis außerordentlich kündigen, wenn die Summe der Gesprächsminuten für Standardgespräche ins deutsche Vodafone-Netz mehr als 15.000 Minuten pro Monat bei minutengenauer Abrechnung beträgt. Sie dürfen den Tarif nur als Privatperson nutzen, sowie SMS und MMS nur manuell über Ihr Gerät erstellen, den Tarif nicht weiterverkaufen, nicht unentgeltlich Dritten überlassen und nicht zum Betrieb kommerzieller Dienste nutzen. Die Nutzung in einer stationären Telefonanlage sowie zur Erbringung von Call-Center-Leistungen und für die Kommunikation zwischen Automaten ist unzulässig. Ebenso wie der Aufbau von Verbindungen, bei denen Sie oder eine dritte Person aufgrund der Verbindung Vermögensvorteile erhält, die von der Dauer der Verbindung abhängen. So z.B. Verbindungen zu Werbe-Hotlines.

Allgemeine Infos zur Netzregulierung

Rechtliche Hinweise

Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone-Netz (4G|LTE Max): Bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 01/2019: 67,40 Mbit/s im Download und 32,45 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Ihre individuelle Bandbreite hängt maßgeblich von den technischen Voraussetzungen des Gerätes ab, das Sie nutzen. Zusätzlich wird Ihre individuelle Bandbreite von Ihrem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle beeinflusst. 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload steht derzeit in über 150 Städten zur Verfügung. Eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s ist sogar in über 1.000 Städten möglich (Stand Juli 2019). Eine Liste der Städte finden Sie auf unserer Seite zur Netzabdeckung. Dort und in der MeinVodafone-App erhalten Sie ebenfalls Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort.

Wir nehmen keine Verkehrsmanagement-Maßnahmen vor, die die Qualität des Internet-Zugangs, die Privatsphäre oder den Schutz personenbezogener Daten beeinträchtigen. Um Engpässe zu vermeiden, behalten wir uns vor, Verkehrsmanagement-Maßnahmen einzuführen, um den Verkehrsfluss zu optimieren. Gleiches gilt für Maßnahmen zur Sicherung der Integrität und Sicherheit des Netzes. Es gilt außerdem für Maßnahmen, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erforderlich sind, z.B. für Katastrophenfälle.

Zur Sicherung der Integrität und Sicherheit des Netzes können z.B. Port-Sperren eingerichtet werden, wodurch einzelne Anwendungen oder Dienste, die die geblockten Ports nutzen, beeinträchtigt werden bzw. nicht über diese Ports nutzbar sind. Angaben zu den dauerhaft gesperrten Ports und zu den Auswirkungen auf die Anwendungs- bzw. Dienste-Nutzung finden Sie auf www.vodafone.de/portsperren. Es können darüber hinaus kurzfristige Sperrungen eingerichtet sein.

Die Geschwindigkeit Ihrer Internet-Verbindung können Sie mit der MeinVodafone-App überprüfen. Bei erheblichen Abweichungen von der jeweiligen beworbenen Download- oder Upload-Geschwindigkeit kann die Nutzung des Internets deutlich langsamer sein. Z.B. sind Downloads und das Laden von Internet-Seiten deutlich langsamer oder nicht möglich. Audio- und Video-Streaming-Dienste sind nicht oder nur mit erheblichen Einschränkungen nutzbar. Inwieweit Sie Apps nutzen können, hängt von den Anforderungen der jeweiligen App ab.

Die Nutzung von VoLTE kann Deine Daten-Geschwindigkeit um bis zu 0,03 Mbit/s im Down- und Upload reduzieren. Wenn Sie das vereinbarte Datenvolumen erreicht haben, surfen Sie mit geringerer Geschwindigkeit weiter. Instant-Messaging-Dienste, E-Mails oder vergleichbare Dienste können Sie weiterhin nutzen. Bei großem Datenumfang, z.B. durch Bilder oder Videos, ist die Nutzung aber deutlich langsamer. Downloads und das Laden von Internet-Seiten sind deutlich langsamer oder nicht möglich. Audio- und Video-Streaming-Dienste sind nicht oder nur mit erheblichen Einschränkungen nutzbar. Inwieweit Sie Apps nutzen können, hängt von den Anforderungen der jeweiligen App ab. Werden die vertraglich zugesicherten Up- und Download-Geschwindigkeiten im deutschen Vodafone-Netz anhaltend oder dauerhaft wiederholt erheblich unterschritten, können Sie eine Beschwerde an Vodafone richten. Oder Sie können eine angemessene Frist zur Nacherfüllung setzen. Wird die Leistung dann weiterhin nicht vertragsgemäß erbracht, können Sie kündigen.

oder anrufen unter
089 693 1124 00

Details Red M 16GB

Informationen zum Login

Weiterempfehlen lohnt sich